Ausbildungsberuf: Fachinformatiker

Hallo, mein Name ist Yannik, ich bin 19 Jahre alt und Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration und befinde mich im 1. Lehrjahr bei der VR-Bank Main-Rhön eG.

In meiner Ausbildung bin ich hauptsächlich in unserer Hauptstelle in Sennfeld in der IT-Abteilung eingesetzt. Jedoch werde ich auch für ein paar Wochen in meiner Ausbildung am Service tätig sein. Dort lerne ich die Arbeitsprogramme kennen, welche in der Beratung und am Service genutzt werden. Dieser Einsatz verschafft mir einen guten Einblick und hilft dabei, bestmögliche Hilfe bei Problemen zu bieten.

Meine Arbeitstage sind sehr unterschiedlich. Von Außeneinsätzen in anderen Geschäftsstellen, aufgrund von Hardwarefehlern, bis hin zu Rundfahrten für die Fusion. Wir IT-Azubis (Sophie und ich) machen alles, was uns so auferlegt wird und sind somit vielseitig eingesetzt.

Vor der Fusion haben wir beispielsweise alle Geschäftsstellen angefahren und wichtige Vorarbeit geleistet. Wir tauschen aber auch Ersatzteile bei Druckern aus oder bauen neue Arbeitsplätze auf und alte ab. Aufgrund der Fusion habe ich jetzt auch ein eigenes Telefon bekommen mit welchem ich Anrufe entgegennehme. Bei Problemen, welche ich selbst lösen kann, helfe ich den Anrufern sofort, ansonsten leite ich es an meine Kollegen weiter.

An meiner Ausbildung macht mir die Vielfältigkeit besonders viel Spaß und das Ungewisse, was man am nächsten Tag macht. Außerdem gefällt mir der Kontakt zu den Kollegen und der Einsatz in den unterschiedlichen Geschäftsstellen.